FERIENWOHNUNGEN.html
FERIENWOHNUNGENFERIENWOHNUNGEN.html
PREISELISTEPREZZI.html
WO WIR SINDDOVE_SIAMO.html
NÜTZLICHE LINKS LINK_UTILI.html
PREZZI.html
DOVE_SIAMO.html
LINK_UTILI.html
 
 

Wilkommen!

Mitten in einer faszinierenden Umgebung zwischen den See und der mittelalterlichen Vorstadt Cavandone in einem alten, herrschaftlichen Haus, das sehr geschmackvoll und den vorhandenen architektonischen Linien gemäß restauriert worden ist.

Von den ruhigen Ferienwohnungen, hat man einen entspannten Blick auf den See.

Der Lago Maggiore liegt zwischen Piemont, Lombardei und dem Schweizer Kanton Tessin. Nach dem Gardasee ist er der zweitgrößte Alpensee Italiens. Das Westufer (Region Piemont) ist wesentlich reizvoller als die Osthälfte (Region Lombardei).

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für Wanderfreunde: das Formazza Tal, das einen der schönsten Wasserfälle der Alpen bietet: die so genannte Cascata del Toce; das Vigezzo Tal, auch „Tal der Mahler“ genannt; das Anzasca Tal, in dem die antike Walsersiedlung von Macugnaga liegt; das Antrona Tal, mit seinen zahlreichen kleinen Seen. Der Nationalpark Val Grande umfasst den größten Teil des Bereiches Oberer Lago Maggiore und ist das größte Wildnisgebiet in ganz Europa.

Ein Highlight des Lago Maggiore sind die einzigartigen Borromäischen Inseln: Isola Bella, Isola Madre und Isola Pescatori. Die Isola Bella mit ihrem großen Barockpalast und den Terrassen-Gärten ist ohne Zweifel die berühmteste der Inseln. Auf der Isola Madre ist ein herrlicher Renaissancepalast mit einem Botanischen Garten reich an Azaleen, Rhododendren, Kamelien und jahrhundertealten Pflanzen zu sehen. Die Isola Pescatori ist ihrem Charakter nach einfach und authentisch geblieben.

Unweit vom Lago Maggiore liegt der Lago d’Orta. Der beliebteste Urlaubsort ist das Dorf von Orta. Die Insel von San Giulio ist ein berühmtes Ausflugsziel.

Verbania ist die größte und bedeutendste Stadt am Lago Maggiore. Hier kann man die botanischen Gärten von Villa Taranto und Villa San Remigio besichtigen.


Für die sportliche Betätigung und die aktive Freizeitgestaltung stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: Tennisplätze und vielfältige Fahrrad- und Mountainbikewege. Bei die öffentlichen Badestrand kann man Wassersporte treiben (Segeln, Wind- und Kayak). Rund um den gesamten Lago Maggiore finden sich schöne Golfanlagen. Die Umgebung bietet zahlreiche Ziele für Bergsteiger und verschiedene Routen für Mountainbike, Trekking und Gleitschirm in stillen, uralten Wäldern, die zusammen mit den Gipfeln und Bergseen eine einzigartige Landschaft bilden. Pferdeliebhaber finden zahlreiche Reitställe und geführte Ausritte, sind immer ein unvergeßliches Erlebnis.

 

Il Ciliegio Selvatico

Via Vicinale di Sargin, 19 • 28925 Fraz. Cavandone Verbania (VB)

+39 347 8960588 - + 39 347 8915098 • ilciliegioselvatico@gmail.com